digitales Marketing

Triumph Motorcycles

Triumph Motorcycles

Die legendäre Marke Triumph Motorcycles ist auf dem Schweizer Markt in den letzten Jahren stark gewachsen. Ikonische Modelle wie Street Triple, Speed Twin oder Bobber sind immer häufiger auf Schweizer Straßen zu sehen. Als Brandfinity & das Team von Triumph Motorcycles Schweiz ihre Zusammenarbeit begannen, war das Ziel, das Wachstum zu unterstützen, indem die Leistung der digitalen Kanäle optimiert wird.

So arbeitete Brandfinity auf mehreren Ebenen mit dem Ziel, den Bekanntheitsgrad der Marke zu steigern, Interesse an ihren Modellen zu erzeugen und das Volumen der online generierten Leads zu erhöhen.

Analysen und Live-Dashboards

In einer ersten Phase wurden die Key Performance Indicators (KPIs) für die Paid Media und die organische Sichtbarkeit der Website in den Suchmaschinen definiert. Im Anschluss an diese Phase wurden Echtzeit-Dashboards erstellt, die die definierten KPIs widerspiegeln und es ermöglichen, die Entwicklung der Leistung zu verfolgen. Quellen wie Google Analytics, Google Search console, Meta, Google ads, Google DV360 und das Lead Management System von Triumph Motorcycles wurden mit einem Data Warehouse verbunden und Live-Dashboards auf Tableau Software erstellt.

Workshops

Brandfinity nahm anschließend an zwei Workshops mit den Händlern teil, um mithilfe eines Design-Thinking-Workshops eine «Customer Journey Map» der potenziellen Käufer von Triumph Motorcycles zu erstellen.

Triumph - die Digitalisierung
  • Data Analytics
  • Live-Dashboards
  • Workshops
  • SEO Suchmaschinenoptimierung
  • bezahlte Medien
  • Paid Social Media
  • TikTok
  • Programmatic
  • Search Engine Advertising (SEA)
  • Reporting

SEO

Eine Analyse der Schlüsselwörter, der Sichtbarkeit der Marke und der Händler in Google Search und Google Maps wurde ebenfalls durchgeführt, um Empfehlungen für die Optimierung der organischen Suchmaschinenoptimierung der Website zu geben und ein Best-Practice-Dokument für die Google-Maps-Einträge der Händler zu erstellen.

Paid media

Schließlich wurde mit dem Team von Triumph Schweiz eine Strategie für Medieninvestitionen erstellt, um die Sichtbarkeit und das Volumen der über die digitalen Plattformen generierten Leads zu erhöhen.

Nach dieser Einführungsphase im Herbst 2021 arbeitete Brandfinity sowohl mit dem Schweizer Triumph-Team als auch mit Händlern in der Deutschschweiz während des ganzen Jahres 2022 zusammen.

Die digitalen Kampagnen von Triumph Schweiz werden seit diesem Tag von Brandfinity betreut, wobei ein Mix aus verschiedenen Plattformen genutzt wird

Programmatic

Um Bekanntheit mit Kampagnen auf YouTube ( Video, Bumper Ads) zu generieren, aber auch Engagement und Konversion mit In Banner Video Ads oder Brandfinity kümmerte sich auch um die Anpassung der Videos und Creatives an die verschiedenen IABA-Standardformate.

Paid Social Media

Kampagnen auf Facebook & Instagram mit dem Ziel der Steigerung von Bekanntheit, Engagement und Konversionen durch die Umsetzung von Videokampagnen, Karussells, Instant Experiences und Leadforms, um das Interesse von Personen zu wecken, die Probefahrten bei Autohändlern machen möchten.

Tiktok

Für Einstiegsmotorräder ist das Publikum von Tiktok eine ideale Zielgruppe hinsichtlich des Alters für Personen, die ihr erstes Motorrad kaufen möchten. Derzeit laufen Testkampagnen, um diese Plattform für die Markenbekanntheit und die Lead-Akquise zu validieren.

Paid Search

Eine gemischte Strategie mit dem Ziel, einerseits die maximale Sichtbarkeit der Marke für ihre wichtigsten Motorradmodelle und -kategorien zu erhalten, andererseits aber auch eine Akquisitionsstrategie für allgemeine Begriffe, die mit den von Triumph Motorcycles angebotenen Motorradkategorien in Verbindung stehen. Nutzung von Sitelinks, um Traffic auf die google maps-Einträge von Händlern oder laufende Leasingaktionen für bestimmte Modelle zu generieren.

Durch einen kontinuierlichen Test- und Optimierungsprozess gelang es Brandfinity, die Kampagnenleistung stark zu steigern, aber auch die Konsistenz des digitalen Kanals als Plattform zur Generierung von Leads und Verkäufen zu erhöhen.

Trotz eines stark rückläufigen Marktes im Jahr 2022 gelang es Triumph Schweiz, die Verkaufszahlen zu halten und den Marktanteil auf ein Rekordniveau zu steigern.

 

«die Zusammenarbeit mit Brandfinity hat es uns ermöglicht, die Leistung unserer digitalen Kanäle besser zu kontrollieren und zu steigern. Wir schätzen die transparente Zusammenarbeit, die Reaktionsfähigkeit und die Schlagfertigkeit von Brandfinity.«.

Reto Tschannen – Marketing Manager Switzerland, Triumph Motorcycles LTD.